Neue Projekte und mehr: Das sind die News aus unserem Branding-Studio in Hamburg.

Event
8. Apr. 2024

BR*Studio goes Überraschungsgala

Immer wieder im Frühjahr lädt die Hamburgische Kulturstiftung ihre Partner:innen und Unterstützer:innen zur Überraschungsgala ins einzigartige Hansa Theater am Steindamm. In einem facettenreichen Programm wurden geförderte Projekte der Stiftung und zum ersten Mal auch das neue von BR*Studio entwickelte Brand Design vorgestellt. Das konnten wir uns nicht entgehen lassen und nahmen die Einladung der Kulturstiftung gerne an. Besonders freuten wir uns über die Begrüßungsrede von Geschäftsführerin Gesa Engelschall, die sich für die gute Zusammenarbeit und das „moderne, lässige und frische Design“ bedankte. Das Kompliment geben wir gerne an das Team der Hamburgischen Kulturstiftung zurück. Zum lässigen Design-Case gehts hier.

Messe
19. März 2024

Bonjour Paris – MOIA auf der Autonomy Mobility World Expo 2024

Zwei erfolgreiche Messetage auf der Autonomy in Paris mit MOIA sind zu Ende gegangen und wir freuen uns sehr über die Stimme unserer Kundin: „Die enge Zusammenarbeit mit BR*Studio bei der Konzeption eines Messestandes auf der AMWE in Paris hat die Präsenz unserer Marke auf der Messe wahrhaftig verbessert. Ihre kreativen Strategien haben unseren Stand nicht nur auf die nächsten Stufe gehoben, sondern auch ein bemerkenswertes Markenerlebnis geschaffen. Jedes Element wurde mit Bedacht so gestaltet, dass es bei unserem Publikum Anklang fand. Unsere Partnerschaft hat eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung unserer Markenreise gespielt, und wir sind sehr dankbar für diese großartige Leistung.“


Die gestalterische Idee des Messestandes fängt die Essenz einer urbanen Realität ein. Gemeinsam mit unserem Partner Studio Huber haben wir architektonische Elemente der Stadträume in die Formensprache und Materialien des Standes integriert. Diese Verbindung von Urbanität und Innovation schafft eine einladende Atmosphäre, die die Besucher dazu einlädt, die Marke hautnah zu erleben.

Blog
4. März 2024

Duffle Feature bei The Brand Identity

Wir freuen uns über das Feature unseres Cases für Duffle bei The Brand Identity. Mit über 375.000 Seitenaufrufen pro Monat, über 630.000 Follower:innen auf Instagram und 88.000 Follower:innen bei LinkedIn zählt TBI zu den weltweit größten und angesehensten Blogs im Bereich des Grafikdesigns, der laut eigener Aussage mit den Top 1% der Kreativen, Studios und Agenturen kollaboriert. Zum Artikel gelangt ihr hier. Viel Spaß beim Lesen!

New Business
1. März 2024

Neukunde: Sonia Health aus San Francisco

Wir freuen uns riesig, Sonia als neuen Kunden bei BR*Studio begrüßen zu dürfen. Das AI-Start-Up aus San Francisco wird vom renommierten Y-Combinator finanziert, der schon Unicorns wie Airbnb, Twitch und Coinbase beim exponentiellen Wachstum unterstützt hat.
Sonia ist ein vollständig AI-gestützter kognitiver Verhaltenstherapeut, der text- und sprachbasierte Therapiesitzungen über eine iOS-App durchführt. „Wir machen die therapeutische Versorgung für jeden, überall und jederzeit zugänglich“, lautet der Purpose des Start-ups von den drei Gründern, Chris, Dustin und Lukas, die sich beim Studium an der ETH Zürich kennengelernt haben und zusammen den Sprung ans MIT in Cambridge gewagt haben, um ihre Forschung im Bereich Artificial Intelligence zu vertiefen.
Erste Ergebnisse unserer Design-Sprints sind bereits in Form eines neuen Logos, neuer Grafiksprache und Social-Media-Templates sichtbar. „Es ist wahnsinnig spannend, dieses ehrgeizige und dynamische Start-up auf ihrer Reise zu begleiten und immer wieder iterativ an den Needs der App und der Kommunikation zu arbeiten“, erklärt Geschäftsführer Tim Rotermund.

Rebranding
9. Feb. 2024

Modernes Rotklinker-Raster: Gekonntes Redesign der altoba

PAGE Online, das digitale Magazin der Kreativbranche, berichtete exklusiv über unser Redesign des Altonaer Spar- und Bauverein. „Von der Backsteinarchitektur Altonas inspiriert: Mit einem Rebranding des BR*Studio, das perfekt zwischen Historie und Zukunft changiert, geht die Hamburger Baugenossenschaft altoba neuen Herausforderungen entgegen.“ Vielen Dank an Sabine Danek und das Team der PAGE für den tollen Bericht.

Den ganzen Artikel könnt ihr hier auf PAGE Online lesen.
Zum Case gehts hier.

New Work
19. Dez. 2023

BR*Studio startet in die 4-Tage-Woche – Ein dreimonatiges Pilotprojekt

Ab Januar 2024 starten wir testweise für drei Monate in die 4-Tage-Woche.
Wir glauben daran, dass eine verkürzte Arbeitswoche nicht nur zu mehr Kreativität führen kann, sondern auch eine positive Wirkung auf unseren Teamgeist und unsere Arbeitsmotivation haben wird. Wir wollen uns als Team mehr Raum für kreative Entfaltung und eine attraktive, moderne und zukunftsorientierte Arbeitsumgebung schaffen, in der die persönliche Entwicklung eines jeden einzelnen genauso wichtig ist wie die erfolgreiche Realisierung unserer Projekte.
Wir freuen uns auf die spannende Reise, auf die wir uns gemeinsam als Team begeben werden.

Event
14. Sept. 2023

Proud to be united: 
Beiersdorf Campus Opening

Der neue Beiersdorf Campus vereint Mitarbeiter:innen aus zwei Standorten zu einem – im Herzen Hamburgs, wo vor über 140 Jahren alles begann. Um das große zweitägige Campus Opening zu zelebrieren und inszenieren, entwickelten wir ein Design System, dass auf den ikonischen Grundrissen der fünf Beiersdorf Gebäuden C.ONNECT, A.CTION, R.OOTS, E.MPOWER und X.PLORE basiert. Das flexibel anpassbare Gestaltungssystem kam auf dem ganzen Campus zum Einsatz. Von der Save-The-Date-Einladung, über die Campus Opening App bis zur großflächigen Fensterbeklebung, vom Nametag bis zur Keynote-Präsentation.
„Das Campus Opening Design war praktisch überall zu sehen. Ein wahnsinnig starker und konsistenter Gesamteindruck und deshalb auch ein riesiger Erfolg für Beiersdorf“, war Marie Boden (Projektleiterin für den Beiersdorf Campus) vom Event begeistert.

Design
30. Juni 2023

Beiersdorf Campus New year, new names!

Für Beiersdorf haben wir ein Branding zur Implementierung der neuen Gebäudenamen des Campus entwickelt. Auf dem neu umgestalteten Campus wurden die Namen C.ONNECT, A.CTION, E.MPOWER und R.OOTS farbenfroh präsentiert. Das übergeordnete Motto lautete: „The way we C.A.R.E.“

Event
20. Apr. 2023

Feel the Heartbeat: NIVEA Summit 2023

Event Design für den NIVEA Summit 2023. Unter dem Motto „LOVE for our Iconic Brand“ fanden an drei Tagen im März 2023 eine Konferenz für das globale NIVEA Team in Hamburg statt. Hier trafen sich über 800 NIVEA Mitarbeitende und besuchten Vorträge und Workshops zu Themen wie „Excitement for Skincare“ oder „Winning Team. One Brand one Team, one Dream.“

Intern
18. Apr. 2023

Bräutigam & Rotermund ist jetzt: BR*Studio!

Bräutigam & Rotermund ist jetzt: BR*Studio! Was zu zweit begann, steht heute für eine neue Kultur der Kollaboration. Seit über zehn Jahren sind wir als Designagentur in Hamburg erfolgreich. Und aus der Zweimannshow ist heute eine feste Größe im Bereich Markendesign geworden: mit 13 festen Mitarbeiter:innen, zahlreichen renommierten Kund:innen, einem bewährten Netzwerk von Spezialist:innen und vielen preisgekrönten Projekten. Jetzt freuen wir uns über den nächsten Schritt, mit dem wir als BR*Studio nicht nur einen neuen Namen etablieren: Wir entwickeln die Marken von morgen – mutig, klar und kollaborativ. Und setzen damit ganz neue Maßstäbe in der Markenentwicklung und Zusammenarbeit.

Award
16. März 2023

DIE ZIMMEREI gewinnt den imAward 2023

Vor exakt einem Jahr gab es den Startschuss für die Entwicklung der Micro-Living-Brand DIE ZIMMEREI. Das Portfolio der neuen Marke umfasst 3.200 Einheiten, verteilt auf elf Wohnobjekte in zehn deutschen Großstädten und in Wien. Die tolle Kollaboration hat sich ausgezahlt – unser Markendesign für DIE ZIMMEREI hat beim imAward 2023 in der Kategorie „Kommunikation“ gewonnen. Herzlichen Glückwunsch an unsere langjährigen Kund:innen und Partner:innen bei Reos GmbH und DIE ZIMMEREI! Vielen Dank für euren Mut und euer Vertrauen. Gewinnt hier noch mehr Einblicke in den Case.

New Business
22. Juli 2022

Nationaler Brand Refresh für Panattoni

Für Panattoni Deutschland, Europas größten Entwickler von Logistikimmobilienprojekten, führten wir das bestehende Corporate Design im deutschsprachigen Raum ein. Dazu entwickelten wir die internationale Brand Strategy und das Brand Design weiter und passten beides in Anwendungen wie Messeständen, Anzeigenkampagnen und Bauzäunen den lokalen Gegebenheiten an. Die Werte, die wir im Rahmen der Strategie kollaborativ erarbeiteten, übersetzten wir in aussagekräftige Headlines, die wir für eine nationale Imagekampagne in Szene setzten. Im Mittelpunkt stand hierbei immer der Claim „International vision, local focus“.

Event
1. Nov. 2021

Ein urbaner Dschungel für MOIA auf dem ITS World Congress

Für den Ridesharing-Service MOIA entwickelten wir ein 3D-Branding, das das bestehende Brand Design der Marke in die reale Welt überträgt. In Zusammenarbeit mit Studio Huber wurde die Marke so zum ersten Mal ganzheitlich räumlich erlebbar. Anlass der Inszenierung war der Messestand für den ITS World Congress in Hamburg, den weltweit größten Event zum Thema Smart Mobility und Digitalisierung von Verkehr und Transport.

Der urbane Dschungel übernimmt die Straße: Unter der Konzeptidee „Urban Jungle“ verbanden wir die Formen- und Materialsprache von Outdoorelementen (Stadtmöbeln) mit zeitgenössischen Designelementen. Weil Ridesharing den Verkehr reduziert, tritt die Straße zurück – und schafft Platz für ein neues Miteinander.

Zentrales Element des Messestands war ein interaktives Exponat, das in Zusammenarbeit mit Christian Hergarten entstand. Es ermöglichte den Mobilitätsexpert:innen von MOIA vor Ort, durch umfangreiche Simulationsdaten zu navigieren, sie dem interessierten Publikum zu präsentieren – und damit den Dialog über die Zukunft des Ridesharing zu starten.

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen gemein­samen Projekten. Erzähl uns von deinem.